Tischfräsmaschine

Fraesen-blue_neu

Fräsen

Das HOFMANN Fräsen-Sortiment:
Von der einfachen Tischfräse bis zur High-End-Universalfräse

Tischfräsmaschine

TFS 107

Unsere “Kleine Große” – viel Maschine für wenig Geld!
100 % Made in Germany besticht diese Fräse durch optimale Grundausstattung zu einem interessanten Preis: Sie hat einen Schwenkbereich von -45,5° bis +45,5°, motorische Spindelverstellung mit LED-Anzeigen, 7,5 kW Motor mit 4 Drehzahlen, Links- / Rechtslauf der Spindel und vieles mehr zu bieten. Die perfekte Basis für zuverlässiges Arbeiten.

Details

Ausstattung

Grundausstattung

  • Tischgröße 1.200 x 815 mm, stark verrippter Gusstisch, feinst gehobelt; Maschinenhöhe 890 mm
  • Tischringe 262/220/160/115 mm Ø
  • Fest eingebaute Frässpindel mit Fräsdorn (nicht wechselbar) Æ 30 mm inkl. Schnellspannmutter „fix“ (für den schnellen, komfortablen Werkzeugwechsel – ohne Spindelblockierung), Aufspannlänge 140 mm
  • Elektrische Höhenverstellung der Frässpindel ca. 145 mm im Eil- und Schleichgang,
    LED-Anzeige auf 1/10 mm, mit Umschaltmöglichkeit Absolutmaß/Kettenmaß
  • Elektrische Schwenkverstellung der Frässpindel von -45,5° bis +45,5° im Eil- und Schleichgang,
    LED-Anzeige auf 0,1°
  • Leistungsstarker 7,5 kW Motor
  • 4 Drehzahlen 3.000/4.500/6.000/9.000 über Stufen-Riemenscheibe
  • Drehzahlanzeige
  • Elektronisches Anlauf- und Bremsgerät
  • Links-/Rechtslauf, Rechtslauf über Zweihandbedienung mit Warnanzeige
  • Schaltertafel übersichtlich im Maschinenständer integriert
  • Fräsanschlag Typ 2601 Effizient. Gesamtverstellung über Handrad nach Digitalzähler und Backenfeineinstellung der Einlaufbacke über Zylinderdrehknopf nach Skala auf 0,1 mm mit Multiplex-Anschlagbacken (Nach Abheben des Anschlags ist der komplette Tisch frei verfügbar nach Wiederaufbau muss keine Referenzfahrt durchgeführt werden)
  • Maschinensteckdose CEE-16A6h abgesichert mit Stecker für Vorschubapparat. Ein-/Austaster hierfür in der Schaltertafel
  • 2 Absaugstutzen 120 mm Ø am Anschlag und unterhalb des Tisches
  • Zubehör: HOFMANN Frässchutz „Centrex“, Bogenfrässchutz Tapoa zum Fräsen am Anlaufring mit Absaugstutzen, Bedienwerkzeug, Fettpresse, Bedienungsanleitung

Optional

Fräsanschlag Typ 2620
(anstatt Standardanschlag Typ 2601 Effizient)

  • Gesamtverstellung über Handrad nach
  • LCD-Anzeige
  • Umschaltmöglichkeit auf Werkzeug-Nullmaß
  • Digitalanzeige für die Einzelbackenverstellung
  • Doppelt geführter Anschlag mit größerer Spannfläche für die Anschlagbacken und zweifacher Klemmung
  • Inklusiv Schnellspannsystem für die Anschlagbacken
  • Anschlagjustierung zur Mitte Frässpindel
  • Nach Abheben des Anschlags ist der komplette Tisch frei verfügbar
  • Nach Wiederaufbau muss keine Referenzfahrt durchgeführt werden

AIR-LOCK für Fräsanschlag Typ 2620

  • Beide Anschlagbacken werden pneumatisch gelöst und geklemmt
  • Die Klemmung der Backen wird überwacht – sind diese nicht geklemmt, lässt sich die Maschine nicht starten. (Anschlag Typ 2620 ist Voraussetzung)

HOFMANN Guardian (Patent)

  • Klemmung der Fräsanschlagbacken wird überwacht
    (sind diese nicht geklemmt, lässt sich die Maschine nicht starten)
  • Der ungewollte Einzug der Anschlagbacken durch den Vorschub wird dadurch verhindert
  • 2 LED Signalleuchten (für rechte oder linke Backe) im Bedienpaneel

Rolltisch

  • Höhenverstellbar, einschiebbar zur Spindel sowie abklappbar
  • Gehärtete Führungswelle mit hochpräzisen Linearkugellagern
  • Führungsschiene verschiebbar
  • Als Tischverlängerung verwendbar, da mit geschlossener, feinst gehobelter Oberfläche
  • Komplett mit Exzenterspanner und Schutzhaube (für Werkzeug-Ø von 250 – 350 mm)
  • Bei Einsatz der Schutzhaube Drehzahl max. 4.500 U/min.

Optional

  • Ausziehbare Auflage um 480 mm für Standardtisch, mit NOT-AUS Taster
  • Tischverlängerung einseitig rechts um 750 mm inkl. ausziehbare Auflage um 480 mm
  • Tischgröße 2.000 x 815 mm inkl. ausziehbare Auflage um 480 mm
  • Tischverlängerung beidseitig, auf 2.700 mm inkl. ausziehbarer Auflage um 480 mm
  • Variable Drehzahl von 1.500 bis 10.000 UpM
    (in 100er oder 1000er Abstufung)
  • Fräsanschlag Typ 2601 Effizient mit LCD-Anzeige
    (mit Umschaltmöglichkeit auf Werkzeug-Nullmaß), anstatt Digitalzähler

 

  • Abschwenkvorrichtung für Fräsanschlag
  • Gussanschlagbacken
  • Sicherheitslineale eloxiert (5 Stück) und Kehlbrett zu den Gussbacken
  • Integralanschlagbacken 500/650 oder 650/650 mm
  • Füllstab, zu den Integralanschlagbacken
  • Abstandhalter, zu den Integralanschlagbacken
  • Fräsdorn MK5 Duo Ø 40, 50 mm oder 1 ¼“ für wechselbare Spindel
  • Wechselbare Spindel MK5 inkl. Fräsdorn Duo Ø 30 mm mit Schnellspannmutter
  • Fräsdorn Duo Ø 40, 50 mm oder 1 ¼“ für wechselbare Spindel
  • Spannzangenfutter MK 5 mit Spannzangenmutter
  • Spannzange für MK 5 von Durchmesser 3-25 mm
  • Vorschubapparat Typ 408
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung für Vorschubapparat (Bedienelemente im Bedienpult)
  • Konsole für Vorschubstativ

Längsanschlag 1.750 mm
Längsanschlag 2.750 mm
Option „Längsanschlag“ nur bei Rolltisch

Schutzhaube zu Schiebeschlitten
(für Werkzeug-Ø von 250 bis 350 mm)
(bei Rolltisch bereits enthalten)

Schaltpult nach oben

Werkzeugfach
(Schaltpult nach oben ist Voraussetzung)

Bogenfräsmaster, anstatt Spänefang- und Frässchutzeinrichtung Tapoa

Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen mit 2 stufenlos einstellbaren Befestigungswellen

Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen ohne Befestigungswellen
(Rückschlagschutz ist Voraussetzung)

Gegenanschlag mit Zähluhren, zum exakten Fräsen auf Format
Verstellbereich 90 mm, Standard Durchlass 165 mm

Sicherheitslichtleiste am Fräsanschlag
bei laufender Spindel leuchten Warnlichter am Anschlag
Fräsanschlag ist Voraussetzung

Betriebsstundenzähler

Schiebeschlitten inkl. Exzenterspanner

  • Für den Aufbau auf den Maschinentisch
  • Bauhöhe über Tisch 58 mm
  • Nutzbare Tischgröße 410 x 225 mm, Gesamtlänge 1.050 mm
  • Max. Werkstück-Aufspannlänge 1,20 – 1,50 m
  • Verfahrweg ca. 710 mm
  • Mit gehärteten Führungswellen und nachstellbaren, hochpräzisen Laufrollen

Technische Daten

Tischgröße

Tischhöhe

Tischeinsatzöffnung

Höhenverstellung Fräsdorn ca.

Schwenkbereich Fräsdorn

Drehzahlen

Motorstärke

mm

mm

Ø

mm

mm

min-1

kW

TFS 107

1200 x 815

890

66 / 105 / 150 / 206 / 252

ca. 145

– 45,5 ° bis + 45,5 °

3.000 / 4.500  / 6.000 /9000

7,5

Min. Werkstücklänge

Min. Werkstückbreite

Max. Werkstückbreite

Absaugstutzen (2 Stück)

Mittlere Luftgeschwindigkeit

Gewicht ca.

mm

mm

mm

mm Ø

m/sek.

kg

TFS 107

300

20

800

120

20

820

Abmessungen

107_ Draufsicht

Draufsicht
Standardtisch 1200 mm x 815 mm
Optional 2000 mm x 815 mm

107_ Seitenansicht

Seitenansicht

107_Seitenansicht_2

Downloads

TFS-107

Tischfräsmaschine
TFS 107
(1,3 MB)

Kontakt

Adresse

HOFMANN
Maschinenfabrik GmbH
Hofmannstr. 23
91438 Bad Windsheim

Telefon

+49 (0) 9841 65 04 21

Fax

+49 (0) 9841 65 04 25



Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.